Rainer Slotta

1946 ehem. Direktor des Deutschen Bergbau-Museums

Rainer Slotta ist 1946 in Braunschweig geboren. 1951, im Alter von 5 Jahren, zog er mit seiner Familie aus dem Geburtsort Braunschweig nach Göttingen und verbrachte dort seine Kindheit. Da sein Vater einige Zeit später eine Professur an einer pädagogischen Hochschule in Saarbrücken erhielt, verließ die Familie Göttingen 1961. Für Rainer Slotta brachte dies einen Schulwechsel mit sich. Nach seinem Abitur im Saarland begann er ein Studium der Kunstgeschichte an der Universität Saarbrücken, musste zwischenzeitlich allerdings seinen Militärdienst bei Worms antreten. Im Anschluss setzte Rainer Slotta sein Studium fort und wechselte zwischenzeitlich für ein Semester an die Technische Universität in Braunschweig.

1974 promovierte Rainer Slotta mit einer kunsthistorischen Arbeit über die romanische Architektur im lothringischen Département Meurthe-et-Moselle. Als ihn ein wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Saarbrücken anschließend auf eine freie Stelle im Deutschen Bergbau-Museum in Bochum hinwies, war Rainer Slotta zunächst noch skeptisch, schwebte ihm doch eigentlich eine Tätigkeit in der Kunstgeschichte vor. Nichtsdestotrotz bewarb er sich und erhielt ein Stipendium der Thyssen Stiftung in dessen Zuge er sich mit den technischen Denkmälern der Bundesrepublik Deutschland auseinandersetzte. Ab 1977 war er hier als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig und übernahm später die Leitung der Abteilung „Technische Denkmäler“. Von 1987 bis 2012 war er Direktor des Deutschen Bergbau-Museums Bochum. 1997 bekam er den Professoren-Titel durch die Landesregierung Nordrhein-Westfalen. 2010 erhielt er für seine Verdienste als Kunsthistoriker und Industriearchäologe das Bundesverdienstkreuz.

„Es müsste sein für die Menschen im Bergbau …“

Zur Erinnerung an den Ruhrbergbau

Created with Sketch. Bochum Bottrop Dortmund Duisburg Ennepe-Ruhr Kreis Essen Gelsen- kirchen Hagen Hamm Herne Kreis Recklinghausen Kreis Unna Kreis Wesel Mülheim Ober- hausen Aachen Ibben- büren Saarland 90km 100km 250km
  • (alle Regionen)
  • Bochum
  • Bottrop
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Essen
  • Gelsenkirchen
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Kreis Recklinghausen
  • Kreis Unna
  • Kreis Wesel
  • Mülheim a. d. Ruhr
  • Oberhausen
  • Region Aachen
  • Region Ibbenbüren
  • Region Saarland
  • (alle Berufsgruppen)
  • Unter Tage
  • Über Tage
  • Zechenleitungen
  • Konzernmanagement
  • Mitbestimmungsträger
  • „Blick von außen“
  • männlich
  • alle
  • weiblich
Sortieren nach
  • Name
  • Geburtsjahr
Filter schließen