Manfred Reis

1954 Maschinenfahrsteiger

Manfred Reis, Jahrgang 1954, geboren in Würselen, stammt aus einer Bergarbeiterfamilie. Sein Vater war bereits Bergmann auf dem Bergwerk Carolus-Magnus in Übach-Palenberg. Auch sein späterer Schwager und sein Bruder waren im Steinkohlenbergbau tätig. Bedingt durch die Schließung der Zeche Carolus-Magnus zog die Familie aus dem Aachener Revier an den Niederrhein.

Manfred Reis berufliche Laufbahn begann 1968 mit der Ausbildung zum Betriebsschlosser auf der Zeche Rheinpreußen in Duisburg-Homberg. Unterbrochen von der Wehrpflicht, in dessen Zuge er auch die Unteroffiziersschule in Bremen absolvierte, setzte er seine Karriere im Bergbau ab 1975 an der Bergfachschule der WBK in Essen fort. Anschließend an die Steigerschule begann er 1977 seine Tätigkeit als Maschinensteiger auf der Zeche Rheinland/Pattberg in Moers.

Nach Abschluss der Oberklasse in der Fachrichtung Maschinentechnik 1987 wurde Manfred Reis im Folgejahr zum Maschinenfahrsteiger befördert, wo er bis 1993 in der Gewinnung tätig blieb. Anschließend wechselte er in die Betreuung der Hauptbandanlagen und Baustoffanlagen, für die er bis 2002 mitverantwortlich war. Währenddessen wirkte er rund zehn Monate in der Personalvermittlung mit und wurde in das BEST-Projekt der DSK und der Unternehmensberatung McKinsey eingebunden. 2002 schied er aus dem Bergbau aus. Seither lehrt als ehrenamtliche Lehrkraft bei der RAG Bildung in Moers und dem TÜV Nord Berufskolleg.

„Das waren absolut vollwertige Bergleute“

Zusammenarbeit mit türkischen Bergleuten

„Mein Vater hat mit seinem Steiger gesprochen“

Berufswahl 1968

„Heute wär’s, glaube ich, nicht mehr möglich“

Gewerkschaftliche Organisation im Strukturwandel

„Was passiert denn jetzt, wenn der Pütt zugemacht wird“

Demonstrationen und Zukunftsängste

„Ich habe während dieser Zeit die Familie vernachlässigt“

Familie und Beruf

„Du wirst auf einmal von 100 auf 0 runtergebremst“

Umgang mit dem frühen Berufsende

„Wir wollen den Leuten zeigen, wo die Wurzeln sind“

Rolle von Bergmannsvereinen in Kamp-Lintfort

Created with Sketch. Bochum Bottrop Dortmund Duisburg Ennepe-Ruhr Kreis Essen Gelsen- kirchen Hagen Hamm Herne Kreis Recklinghausen Kreis Unna Kreis Wesel Mülheim Ober- hausen Aachen Ibben- büren Saarland 90km 100km 250km
  • (alle Regionen)
  • Bochum
  • Bottrop
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Essen
  • Gelsenkirchen
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Kreis Recklinghausen
  • Kreis Unna
  • Kreis Wesel
  • Mülheim a. d. Ruhr
  • Oberhausen
  • Region Aachen
  • Region Ibbenbüren
  • Region Saarland
  • (alle Berufsgruppen)
  • Unter Tage
  • Über Tage
  • Zechenleitungen
  • Konzernmanagement
  • Mitbestimmungsträger
  • „Blick von außen“
  • männlich
  • alle
  • weiblich
Sortieren nach
  • Name
  • Geburtsjahr
Filter schließen